3457 Km Es geht von Fés nach Casablanca

Von Markus

Wir sind relativ früh aufgestanden und haben die Autobahn von Fés nach Casablanca (330 Km)genommen.

Casablanca ist nicht besonders reizvoll aber sehr “lebendig”.

Kurt kommt mit seinem dritten Versuch, endlich dazu eine der größten Moscheen der Welt zu besuchen. Das war wirklich sehr beeindruckend.

Durch die wusselige Stadt zurück, haben wir nun unseren Campingplatz ca. 80Km südlich gefunden, Ravioli genossen …

Es gibt hier einen Hündin mit sieben süßen Welpen.

Der Campingplatz-Angestellte besorgt uns kaltes Bier und wir werden jetzt den Tag ausklingen lassen.

Morgen geht es früh los in Richtung Acadir…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.