Haus von innen pinseln

Von Andrea

Bei der letzten Regenzeit im Sommer 2019 war einiges an Regenwasser durch ein größeres Loch im Dach die Wand hinuntergeflossen. In der diesjährigen Regenzeit an einer weiteren Stelle. Es sah einfach alles nicht mehr schön aus und deshalb haben wir Gomez I beauftragt, die Wohnung neu zu streichen. Das ist jetzt fertig.

Die Fensterläden und Haustüren aus Metall rosten leise vor sich hin. Ich hatte letztes Frühjahr bereits mit Rostegal die rostigen Stellen überpinselt, aber das Rosten geht weiter. Deshalb haben wir Gomez I beauftragt, die Türen und Fensterläden mit Rostegal zu streichen, bis es alle ist. Anschließend ist er dann mit Farbe rüber gegangen. Im Frühjahr gibt es dann mehr Rostegal (etwas vergleichbar probates gibt es hier nicht) und dann kann er weitermachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.