Rückreise

Die Rückreise war dann doch eher unspektakulär. Wir hatten bei der IBERIA billig Tochter Vueling gebucht, aber wider Erwarten verlief diesmal alles reibungslos. Wir waren am Samstag um 16:30 Uhr am Flughafen in Banjul.

Markus muss direkt wieder die WLANs checken. Kann auch freie entdecken, aber leider hat der Flughafen kein Internet. So müssen wir die Zeit mit Bier trinken totschlagen. Der Flug sollte um 20:30 Uhr starten. Auf der Anzeigetafel, stand sogar  19:35 Uhr. Geflogen sind wir dann gegen 21:35 Uhr. Gegen 4 Uhr (Ortszeit) sind wir planmäßig in Barcelona gelandet. Leider ging es erst gegen 11 Uhr weiter. So hatten wir gut 7 Stunden Zeit, etwas zu essen und zu trinken. Allerdings gibt es in Barcelona keinen Platz, wo man gemütlich ein Nickerchen machen kann. Pünktlich ging es weiter nach Hannover. Gegen 14 Uhr landeten wir in Hannover. Eine lange Reise mit vielen Erlebnissen ging zu Ende. Vertraute Gerüche und Gebäude empfingen uns “zu Hause”. Aber wir haben viel erlebt und werden noch lange davon zehren können. Jetzt wird erst einmal das ganze Bildmaterial gesichtet. Wir arbeiten an einem Film zu diesem wunderbaren Urlaub.

Und wie geht es mit dem Haus in Gambia weiter. Das ist wieder eine andere Geschichte, guggst Du hier: http://kutte2002.de/2-besuch-beim-haus-maerzapril-2017/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.