Tag 18 Gambia

Heute haben wir eine Schule besucht. Hier werden die Kinder in gemischten Klassen ab ca. dem dritten bis zum 14. Lebensjahr unterrichtet. Ein junger motivierter Lehrer zeigt uns die Räumlichkeiten.

Der sichere Schulweg

Es gibt Schulpflicht für alle, aber es muss auch Schulgeld bezahlt werden und das ist für einige Eltern ein Problem. Auch für den Weg zur Schule müssen die Schüler das öffentliche Netz benutzen und da fährt man schon mal ein bis zwei Stunden.

von Kurts Schrauberkollegen Dubi aus Lehrte

 

 

 

Wir lassen ein paar Dinge da. Stifte, Blöcke aber auch Mützen, T-Shirts und Schlüsselbänder sind willkommen.

Den Nachmittag verbringen wir am Strand. Strom und Internet stehen uns hier etwas unregelmäßig zur Verfügung, deshalb hängen wir mir den Beiträgen etwas hinterher.

Ein Sonnenuntergang , wie dieser lässt einen alle Probleme mit der Infrastruktur vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.