Die Dachdecker sind da

Von Andrea

Die Jungs leisten ganze Arbeit. Die untere Reihe der Wellbleche haben der Gehilfe und der Lehrling entfernt, jedenfalls über die eine Hälfte des Daches. Währenddessen hat der Chef Moussa mit mir gefrühstückt😂. Dann hat der Gehilfe, oder wohl besser Geselle, die Holzleisten gesägt und eingebaut. Die neuen Bleche liegen jetzt nicht mehr auf dem Zement auf, was die Korrosion wohl gefördert hat, sondern auf den Holzleisten. Dann haben Chef Moussa und der Geselle die Bleche aufgezimmert. Das hat mal ordentlich Lärm gemacht. Denn das Redwood der Dachleisten ist sehr hart, deshalb ziehen da auch keine Termiten ein. Aber hier wird ja amtlich genagelt, nicht geschraubt. Und dabei bleibt kein Auge trocken. Es macht nur einiges an Dreck und ein wenig Staub, und so war dann einiges für mich zu tun, die Bude wieder auf Vordermann zu bringen. Gut die Hälfte des Daches ist nun fertig. Heute sollte es eigentlich weitergehen, allein: Moussa hatte gestern eine Abschlagzahlung bekommen und konnte heute wegen Unpässlichkeit nicht arbeiten. Morgen soll es aber weitergehen. Inshallha, Inshallha, Inshallha. Jawohl, er setzte dem drei! Inshallha hinterher! Mal sehen, wie gut es Allha mit ihm morgen meint!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.